Wir über uns

 

Unsere Geschichte

Im Jahr 2011 suchte ein einsamer Gitarrist namens Heinz aus Dankenfeld einen Duo-Partner für ein Musikprojekt. In diesem Jahr hat er Ingo mit seiner Quetsche aufgegabelt. Dies war die Geburtsstunde der Asphaltstürmer.

In der Anfangszeit spielten die beiden viele Duo-Auftritte, bis sie irgendwann beschlossen einen Schlagzeuger mit hinzuzunehmen. Zunächst hatten wir unseren Gunnar, der leider nach knapp zwei Jahren wegen seines bösen Rückens abbrechen musste. Aber er hat es vollbracht, uns mit Tommy zusammenzubringen, der seit 2014 nicht mehr von den Asphaltstürmer wegzudenken war.

Im Jahr 2019 musste Heinz leider bei den Asphaltstürmern kürzer treten. Also erschien Rainer auf der Bildfläche, der ein großes Erbe angetreten hat. Seit bestehen der Asphaltstürmer gab es eine Vielzahl von Gastmusikern, die immer bei den Asphaltstürmer aushalfen oder einfach unterstützen.

Seit 2011 wurden hunderte Auftritte gespielt. Wir sind nicht kaputt zu kriegen. In ganz Deutschland dürfen wir unsere treuen Fans immer wieder besuchen.   

 

Live-Musik ist auch der Schlüssel für ihre Veranstaltung!

 Wir haben schon manche Feier zum unvergesslichen Vergnügen werden lassen.

  

Mit einem ausgesuchten Musikkontingent haben wir das richtige von jung bis alt.  

 

Bei uns gehört das Publikum zum Vortrag. Wir machen unsere Musik nicht für das Publikum, sondern mit dem Publikum! Nur wenn die Stimmung ankommt, hat ein Musiker sein Ziel auch erreicht.

 

 

Wir gehen auf unsere Gäste zu, und sprechen sie gezielt an.

 

 

Die Asphaltstürmer sind dafür bekannt, dass sie mit dem Publikum auf Tuchfühlung gehen. Heinz und Ingo sind instrumental und gesanglich komplett mit Funk ausgestattet. Das heißt, sie verlassen auch mal die Bühne und stehen plötzlich mitten im Publikum.

 

 


Wir sind bei unserem Programm nicht festgefahren auf eine bestimmte Reihenfolge oder dergleichen, sondern entscheiden individuell von Aufführung zu Aufführungen welche Titel oder Programmpunkte für die Veranstaltung und die Gäste am besten passen. Schließlich ist kein Publikum wie das andere. Auf Grund unserer langjährigen Erfahrungen merken wir sehr schnell, welche Musik das entsprechende Publikum anspricht.

 

 

Das Schwiegermonster

An alle Verheirateten, die das Schwiegermonster noch nicht unter die Erde gebracht haben: Bei uns wird das Schwiegermonster liebevoll auf die Schippe genommen. Aus unseren leidvollen eigenen Erfahrungen sind wir mit Sprüchen und Anekdoten ausgestattet, die auch ein anwesendes Schwiegermonster garantiert mitlachen lässt.

 

Der singende Musikgruß

Unser neuestes Angebot in unserem Programm ist der singende Musikgruß. Sie können uns auch spontan für eine Musikeinlage buchen, z.B. für einen Geburtstag, ein Jubiläum, eine Brautentführung oder ähnliches. Wir kommen vorbei, packen Quetsche und Gitarre aus, und singen einfach mal drauf los. Kurz und knackig, also hervorragend geeignet als Einlage. Wenn wir vorher noch ein paar Informationen über den Jubilar oder den Anlass der Feier erhalten, können wir gerne ein individuelles Liedlein auf die Veranstaltung selbst anpassen.

 

Haben sie noch Fragen?

Evtl. können ihnen diese ja unter dem Punkt „häufig gestellte Fragen“ beantwortet werden, oder nehmen sie „Kontakt“ mit mir auf.

E-Mail info@asphaltstuermer.de - Tel. 01520/6513378